BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Kranzniederlegung am 15.11.2020  +++     
     +++  Hansestadt Stade ist Startpunkt des Pilgerwegs  +++     
     +++  Kleiderkammer ist bis auf weiters geschlossen!!!!  +++     
     +++  Halloween im Serengeti-Park  +++     
 

Gemeinde Hollenstedt

Ort, Lage und Landschaft

 

Im Estetal zwischen Buxtehude und Tostedt gelegen war Hollenstedt in den vergangenen 500 Jahren der bedeutendste Markt- und Kirchort der Gegend. Heute gehört Hollenstedt mit seiner waldreichen, leicht hügeligen Geestlandschaft, viel Landwirtschaft, Tannenschonungen und Fischteichen zum Naherholungsgebiet Hamburgs ist reizvoll zwischen Altem Land und Lüneburger Heide gelegen.

 

Die Gemeinde

 

Zur Gemeinde Hollenstedt gehören die Ortsteile Emmen, Ochtmannsbruch, Staersbeck und Wohlesbostel. Hollenstedt liegt an der BAB Hamburg–Bremen. Im über tausendjährigen Hollenstedt stellt die fast ebenso alte St.-Andreas-Kirche mit hölzernem Glockenturm eine besondere Sehenswürdigkeit dar. Wanderwege durch stille Waldgebiete und Wiesentäler sowie ausgebaute Radwanderwege bieten sich dem Erholungssuchenden ebenso an wie Kanufahrten von Hollenstedt bis nach Buxtehude auf der durch ein reizvolles Landschaftstal fließenden Este.

 

Wappen

Wappenbeschreibung:

 

"In Rot ein mit der Schneide nach rechts gestelltes silbernes Beil mit goldenem Stiel."

 

Jahr

1982

1987

1992

1997

2004

2008

2010

2012

Größe in ha

Einwohner
Innen

2057

2397

2510

2665

3065

3186

3159

3240

2183

Samtgemeinde

Die Gemeinde Hollenstedt gehört zur Samtgemeinde Hollenstedt, alle verwaltungstechnischen Informationen und Aufgaben wie z.B.:

Steuer Angelegenheiten und Einwohnermeldeamt Angelegenheiten können Sie den Seiten der Samtgemeinde unter nachfolgendem Link entnehmen:

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28. 11. 2020 - 18:00 Uhr
 
29. 11. 2020 - 18:00 Uhr
 
30. 11. 2020 - 18:00 Uhr