Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Hollenstedt

Hollenstedt , den 09.10.2019

Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Hollenstedt

Ab Januar 2019 bis Mai 2019 wurden im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative auf Grundlage eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und einer Förderzusage des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit alle Leuchten der öffentlichen Straßenbeleuchtung in Hollenstedt gegen energieeffiziente LED-Leuchten ausgetauscht. Dadurch werden in der Gemeinde Hollenstedt etwa 265.000 Kilowattstunden Strom und 3.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Insgesamt hatte die Umrüstung auf die LED-Straßenleuchten 200.000 Euro gekostet.

Ein Austausch der vorhandenen Beleuchtungskörper in der öffentlichen Straßenbeleuchtung wurde vorgenommen und auf energiesparende und umweltfreundliche LED-Leuchten nach der EU-Richtlinie 245/2009 saniert.

Im AuftragNatinale